Home » Vergängliches und fast Gegenwärtiges aus 69-jähriger Tätigkeit: Eine Lebensgeschichte by Fritz Sturm
Vergängliches und fast Gegenwärtiges aus  69-jähriger Tätigkeit: Eine Lebensgeschichte Fritz Sturm

Vergängliches und fast Gegenwärtiges aus 69-jähriger Tätigkeit: Eine Lebensgeschichte

Fritz Sturm

Published October 19th 2012
ISBN : 9783844811773
Paperback
256 pages
Enter the sum

 About the Book 

Diese Biografie berichtet über die Härte des Lebens der Menschen, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts lebten. Die Arbeiterklasse unter Wilhelm II lebte von der Hand in den Mund. Dann kamen der Erste Weltkrieg und die Hungerjahre. Auch die Weimarer Zeit war eine schwierige Periode. Nach der Inflation kamen ein paar bessere Jahre, danach die Weltwirtschaftskrise und dann kamen die Jahre der Nazidiktatur. Fritz Sturm berichtet, wie diese Geschehen sein Leben beeinflussten. Während des Zweiten Weltkrieges war Fritz Sturm war 6 Jahre von seiner Familie getrennt. Nach dem Krieg, und als die Hoffnung bestand, Dinge würden nun besser werden, kam das kommunistische Regime. Es ist höchst interessant zu lesen, wie ein einfacher Mensch versucht, mit diesen schwierigen Zeiten fertig zu werden.